Herzlich Willkommen!

Drahtlose Zaunsicherung

PerimeterLocator - Die drahtlose Zaunsicherung - RFID Zaunüberwachung

• Drahtloses RFID- Perimeterschutzsystem für die Überwachung von Zäunen und Toren
• Direkte Ansteuerung über PTZ-Kameras an die Stelle der Perimeterstörung
• RFID-Kontrolle von Wächterrundgängen des Perimeters

PerimeterLocator ermöglicht, als erstes System weltweit, die drahtlose Überwachung von Zäunen mit Hilfe spezieller RFID-Beschleunigungstags. Die RFID-Tags benö gen keine externe Stromversorgung oder Datenverkabelung. Dies macht die Installa extrem einfach, schnell kostengünstig.
PerimeterLocator eignet sich für alle Zaun- und Torarten. Eine umfassende So ware ermöglicht eine Konfiguration, die auch bei schwierigen Umfeld-Bedingungen eine zuverlässige Det on garantiert und Fehlalarme auf ein Minimum reduziert. Als Ergänzung – AlarmLocator - bietet das System auch die Möglichkeit der Absicherung von Gegenständen, die sich innerhalb des Perimeters befinden.

PerimeterLocator ist darüber hinaus in der Lage, mit allen Typen von Einbruchmeldezentralen zu kommunizieren. Eine schnelle und genaue Ansteuerung des Ortes eines Zwischenfalls mit einer Genauigkeit von +/- 2 über PTZ-Kameras rundet das Konzept ab. Aus der Ferne kann so schnell und einfach eine Alarmverifikation, z.B. über einen Wachdienst vorgenommen werden. Innerhalb eines Systems sind hierbei Zaunlängen bis zu 5000 m ohne zusätzlichen Verkabelungsaufwand möglich. Bei größeren Perimetern kann jedoch durch eine Vernetzung von Monitoring-Einheiten (FLM) eine nahezu unbegrenzte Zaunlänge gesichert werden.

PerimeterLocator - schnelle drahtlose Kommunikation

Die RFID-Beschleunigungsdetektoren werden einfach auf einzelne Zaunelemente und Tore angebracht. Die Sensoren erkennen jede Zaunbewegung mi els eines 3-axialen Beschleunigungschips und eine So ware bewertet, ob das Bewegungsmuster einen Angriff auf den Perimeter darstellt oder z.B. nur eine Windlast
ist. Die Sensoren untereinander benö gen keine Verkabelung Einzelne FLA-Sensoren kommunizieren nach dem Prinzip der Datenweiterleitung, d. h. sie vermi eln schri weise und drahtlos Informa onen über Alarme, Windstärke, Sabotage, den technischen Zustand usw. Diese Abfrage wird alle 3 Sekunden wiederholt. Eine Zentraleinheit (FLU) übergibt dann alle Informa nen an das übergeordnete elektronische Sicherheitssystem und/oder leitet direkt die Steuerung der PTZ-Kameras ein..

Vorteile des PerimeterLocator-Systems:

• Sehr einfache Installa n , fast ohne jede Verkabelung
• Geeignet für beliebige Zauntypen. Auch unterschiedliche
Zauntypen können in einem System detek ert werden.
• Deutliche Reduzierung von Falschalarmen durch
Unempfindlichkeit gegen störende klima sche Einflüsse.
• Automa sche Steuerung von PTZ-Kameras mit einer
Genauigkeit von +/-2m
• Automa sche Kalibrierung an wechselnde Zaunqualität
• Fern-Administra on mi els eines gewöhnlichen
Browsers*
• Sabotageerfassung auch im nicht überwachten Zustand
• Gegenstandsschutz auch innerhalb des Perimeters
• Geringer Wartungsaufwand
• In on in beliebige Alarmsysteme
• Dank Überspannungsschutz auch geeignet für
Photovoltaikwerke
• Einfache Nachrüstung bereits vorhandener Zaunanlagen
*Internetverbindung vorausgesetzt

Angaben zum System
Alle Zaunelemente der gesamten gesicherten Zaunanlage werden alle 3 Sekunden vom System nach deren Status abgefragt.
Dazu gehören : on, Ba ezustand, Sabotagedetek n, Systemstörungen, Tür-Tor-Öffnungen,
Die Ba erielebensdauer bei einer Datenabfrage alle 3 Sek. beträgt ca. 8 Jahre.
Die Ba erien sind wechselbar, der Ba estatus wird jederzeit vom System abgefragt.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.